Online Casino with Spielautomaten - - in Deutschland

Wenn nur die 2te Walze am gewünschten Symbol angehalten hat, kann ihr Stopper nicht weit gehen, da der Stopper der ersten Walze sie stört. In gleicher Weise blockiert die Auffangvorrichtung des zweiten Stoppers den dritten Stopper, wenn er nur am Jackpot stoppt. Damit der dritte Stopper am Siegerzahn anhält, müssen der erste und der zweite Stopper dort anhalten. In diesem Fall werden alle Münzen, die sich seit der letzten Zahlung angesammelt haben, aus dem Verschluss gegossen.

Auszahlungen in Computerautomaten

Moderne Spielautomaten haben Auszahlungsmechanismen, die viel komplizierter sind als oben beschrieben. Die meisten modernen Slots haben vordefinierte Auszahlungen für jede mögliche Kombination, einschließlich des Jackpots.

In einigen Automaten sind Metallkontakte mit den Laufwerken verbunden. In dem Moment, in dem die Trommel stoppt, kommt einer dieser Kontakte mit einem statischen Kontakt in Berührung, der mit der Leiterplatte der Maschine verbunden ist. Das Stoppen der Rolle bei einem der Gewinnsymbole führt zum Schließen des einen oder anderen Schalters des Stromkreises, der für die Zahlungen verantwortlich ist. Gewinnkombinationen von geschlossenen Schaltern führen zur vollständigen Aktivierung des Auszahlungsmechanismus.

Wenn wir über noch modernere Systeme sprechen, dann verwenden sie Fotodioden. Sie können unter dem Einfluss von Licht einen elektrischen Strom bilden, der die Position der Walzen beeinflusst. Die Außenkanten der sich drehenden Discs weisen möglicherweise eine Reihe von Löchern auf, die der Player nicht erkennt. Eine Fotodiode befindet sich auf einer Seite der Disc.

Auf der anderen Seite befindet sich eine Lichtquelle. Durch das Loch fällt Licht auf die Fotodiode, wenn sich die Trommel dreht. Die Platte weist ein Lochmuster auf, wodurch die Fotodiode gezwungen wird, ein ähnliches Muster elektrischer Pulsationen zu reproduzieren. Basierend auf diesem Muster ermittelt die elektronische Schaltung die aktuelle Position der Walzen und die Notwendigkeit, Zahlungen zu leisten.

In den modernsten Modellen werden anstelle von Kettengeräten Mikroprozessoren verwendet, die jede Spieleraktion unabhängig verarbeiten und die aktuelle Position der Walzen ermitteln können.

Früher wurden spezielle Räder zum Drehen der Maschinen verwendet, jetzt sind die Schlitze Hightech. Nur äußerlich moderne Modelle sind wie ihre Vorgänger. Im Inneren befindet sich auch eine High-Tech-Füllung, die von einem integrierten Computer gesteuert wird.

Wenn wir über elektrische Slots sprechen, verwenden sie einen Computer, der die Trommel mithilfe eines Elektromotors dreht und stoppt. Es ist der Computer, der das "Gehirn" der Steuerung moderner Spielautomaten ist. Impulse regeln klar die Arbeit der Walzen, aber es ist unmöglich, einen Gewinn oder eine Niederlage zu programmieren. Obwohl der Computer einen bestimmten Abstand von Schritten hat, garantiert der Zufallszahlengenerator gleiche Chancen für beide möglichen Ergebnisse des Spiels. 

Wie funktioniert das RNG bei elektronischen Spielautomaten?

Der Zufallszahlengenerator kann ungefähr eine Milliarde Zahlen berücksichtigen. In einer Sekunde werden mehrere hundert Zahlen verarbeitet. Die generierte Nummer wird zu dem Zeitpunkt an den Computer gesendet, an dem der Player den Computer startet. Die erhaltenen Daten werden von einem Programm verarbeitet, das die Stelle festlegt, an der die Trommel stoppt. Dies geschieht bei jedem Start des Slots. Sie können sicher sein, dass jedes Spiel einzigartig ist. 

Betrachten Sie beispielsweise ein Spiel auf einem dreirädrigen Slot. Der Spieler drückt den Hebel. Der Generator beginnt sofort, die Zahlen zu sortieren. Die letzten drei Nummern sind festgelegt. Ihre Werte bestimmen die Position der ersten, zweiten und dritten Rolle.

Angenommen, die erste Zufallszahl lautet 123456789. Der Computer berechnet den Ort der ersten Walze, indem er die vom Generator empfangene Zahl durch den ursprünglich für diesen Vorgang festgelegten Betrag dividiert. Normalerweise stellen 32, 64, 128, 256 oder 512 einen solchen Wert dar. Beispielsweise wird die Zahl 64 als entsprechender Wert verwendet. Wenn 123456789 durch 64 geteilt wird, ist der Rest 21. Insgesamt können in diesem Beispiel 64 verschiedene Wahrscheinlichkeitswerte die virtuelle Video-Slot-Trommel anhalten. Hier ist das Zahlungsschema für einen computergestützten Spielautomaten:

Der Computer verfügt über eine individuelle Stopp-Tabelle. Es spiegelt die Entfernung wider, um die die echte Walze vorgeschoben werden muss. Anhand dieses Werts ändert der Computer den Wert der online Walze. 64 mögliche Optionen zum Stoppen der virtuellen Trommel entsprechen 22 Stopps der realen Trommel. Es gibt mehr virtuelle Werte als reale Orte, dh mehrere Werte können gleichzeitig einen Ort beanspruchen. Darüber hinaus müssen Sie die Möglichkeit einer leeren oder schlecht bezahlten Kombination in Betracht ziehen.


    http://www.online-casino-deutschland.xyz http://www.online-casino-test.pro http://www.online-casino-deutschland.website